Galerie 2106 | Kunstgalerie Ravensburg
Kunstgalerie, Kunst, Galerie, Galerie 2106, Ravensburg, Oberschwaben, Bodensee, 2106
5
home,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-5,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.8,paspartu_enabled,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive

Öffnungszeiten

Di bis Fr: 11.00 bis 18.00 Uhr und Sa: 11.00 bis 15.00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Wiedereröffnung in der Ravensburger Marktstraße 59

Die Galerie 21.06 öffnete am 21. Juni 2017 mit einem Fest ihre neu renovierten Räume in historischem Ambiente.

Die Ravensburger Marktstraße 59 ist das älteste Gebäude in der Altstadt und war Teil einer romanischen Stadtburg. Das Bauholz im Hauptraum der Galerie datiert in das Jahr 1179. Die hochherrschaftliche Geschichte des Gebäudekomplexes zieht Einheimische und Touristen beinahe magisch in die Ravensburger Oberstadt, allein schon wegen ihres beliebten Museumsquartiers.

Eine Galerie für zeitgenössische Kunst an einem solchen Ort zu bespielen, betrachten wir als eine spannende Herausforderung und genießen gleichzeitig die – wohl deutschlandweit einmalige – Atmosphäre.

Wir bekennen uns unbedingt zum mittelalterlichen Holzbalken und zum Schichtmauerwerk aus Feldsteinen, gleichzeitig setzen wir mit Kunstlicht, neuem Bodenbelag, neuen Fenstern und eigens für die Galerie konzipierten Möbeln klare Akzente. Als Galerie für Künstlerinnen und Künstler des 21. Jahrhunderts zeigen wir starke und selbstbewusste künstlerische Positionen, die sich in diesen anspruchsvollen Räumen behaupten können.